Gepfefferte Zuckerpreise

Zur Herstellung von Bio-Kraftstoffen wie Ethanol ist der Rohstoff Zucker unverzichtbar. Vor allem Brasilien spielt in diesem Markt eine Vorreiterrolle. Im Durchschnitt gibt es kein anderes Land auf der Welt, in dem Ethanol für Kraftstoffe in solch einem Ausmaß verwendet wird. Diese Entwicklung hat immense Auswirkungen auf den Zuckermarkt und damit auf den von uns zu bezahlenden Preis für Bio-Zucker. Der kam ja auch letztes Jahr aus Brasilien. Nun stehen die Preise für Bio-Zucker fest: 1,80€ zuzüglich MwSt. und Lieferung nach Berlin, haben wir jetzt für ein Kilogramm Bio-Zucker zu berappen. Dabei war das Wetter 2011 ideal für Zuckerrüben. Der Zuckerertrag ist jedenfalls gestiegen, um knapp 2 Tonnen auf 13,2 Tonnen je Hektar im Jahre 2011. Der Zuckerpreisanstieg, verteuert schließlich auch den Honig um 15 Cent pro 500g-Glas.